Stacks Image 24

Thema: Mutiert der Mensch zum Cyborg?

ZUSAMMENFASSUNG (Impulsvortrag Berndt Schramm):

• Schon immer nutzt der Mensch Werkzeuge. Ohne sie gäbe es keinen Fortschritt.
• Wir leben inzwischen in einer Phase, in der wir auch „Werkzeuge“ auf der körperlichen Ebene einsetzen u.a. Herzschrittmacher, Exo-Skelette, elektronische Hirnstimulation bei Parkinson.

Die Entwicklung geht dynamisch weiter – der neue Begriff: TRANSHUMANISMUS:
• Über das menschliche hinausgehend.
• Verschmelzung von Mensch und Technik
ZIEL: Auf der Ebene Physis+Psyche die Fähigkeiten erweitern und optimieren

Auch der POSTHUMANISMUS gewinnt an Bedeutung:
• Neue Konzeption des Menschseins
• eine neue Form der Biologie

Der Begriff CYBORG setzt sich zusammen aus Cybernetic organism und basiert im wesentlichen auf KI (künstlicher Intelligenz).

Grundsätzliches

  • Die Physis eines Menschen kann sich nicht von alleine (gezielt) optimieren

  • Es bedarf a) einer Vorstellung, wie etwas werden soll und b) eines Programms zur Steuerung der biologischen Prozesse.

  • WICHTIGER ZUSAMMENHANG: Physikalische Veränderungen basieren auf geistigen Konstrukten bzw. Programmen, die mit dem Gehirn interagieren müssen. Wie aber funktioniert das Gehirn? Mit dem 2013 gestarteten Human Brain Project (1,2 Mrd, €) wollte man mehr dazu herausfinden.

  • Man weiß bis heute nicht, wie sich das Gehirn bzw. die Nervenzellen (ca. 50% d. Gehirns) an neue Bedingungen anpasst. Aber auch so gut wie nichts, was die anderen 50% angeht.

  • Man geht heute davon aus, dass die DNA die Software Lebens enthält, die mithilfe sog. Nanobots optimiert werden kann, z.B. das Immunsystem umprogrammiert oder auch Operationen ausführt.

  • Darüber hinaus sollen die in den Organismus integrierten Nanobots auf Großcomputer und deren Algorythmen zugreifen können, damit die Menschen mit der exponentiell wachsenden Komplexität besser zurecht kommen.

FAZIT: Der Trend zum Transhumanismus ist – ebenso wie die Digitalisierung - nicht aufzuhalten, er wird Teil des menschlichen Lebens. Es geht dabei vor allem um
  • mehr Gesundheit
    • ein längeres Leben
    • Steigerung der Leistungsfähigkeit
    • Dem Menschen noch mehr Welt verfügbar zu machen.

KOMMENTARE:
Stacks Image 177669
Es liegen noch keine Kommentare vor.