Stacks Image 24
DIE PHILOSOPHIE


des im Sommer 2017 von mir initiierte philosophischen Gesprächskreises in Prien ist relativ einfach: Es geht darum, Menschen, die sich für die großen und kleinen Themen des menschlichen Seins interessieren, innerhalb unserer Gesprächsrunden eine Möglichkeit des persönlichen Austauschs zu bieten. Eine philosophische Vorbildung ist ebensowenig erforderlich wie ein akademisches Studium.

Die Auswahl der Themen erfolgt jeweils in Abstimmung mit den anwesenden Teilnehmern nach dem Mehrheitsprinzip. Üblich ist, dass zu einem ausgewählten Thema ein Impulsvortrag gehalten wird, der möglichst auf 15-20 Minuten beschränkt sein sollte. Jeder der anwesenden Teilnehmer hat die Möglichkeit, einen Impulsvortrag zu übernehmen bzw. diesen zu halten.

Es hat sich bewährt, die Zahl der Teilnehmer (wir kommunizieren in einem respektvollen DU-Modus) auf etwa 20 Personen zu begrenzen. Damit dieser Rahmen gewährleistet werden kann, ist eine vorherige Anmeldung zu unseren alle 14 Tage stattfindenden Treffen unbedingt erforderlich.

Zu Deckung der laufenden Kosten, insbesondere für die Pflege unserer Internetseite, bitten wir die Teilnehmer, unser auf dem Nebentisch aufgestelltes Philosophen-Schweinchen jeweils mit einer Spende in Höhe von € 3,- zu füttern.

Es grüßt euch aus dem schönen Seeon,

unterschrift